Die Grasbeißerbande schlägt wieder zu

Am 9. Februar 2017 waren wir von der Grasbeißerbande unterwegs, um Geld für die wichtige Arbeit des ambulanten Kinderhospizdienstes der Malteser in Dortmund unter die Leute zu bringen. Einige Mitarbeiter des Dortmunder Unternehmens, protel hotelsoftware GmbH, waren von der Idee der Grasbeißerbande so begeistert, daß sie spontan eine Spendenaktion für die Grasbeißerbande durchgeführt haben. Wir haben die Summe noch etwas aufgestockt und gestern der Leiterin des Hospizdienstes, Monika Jost, und der Leiterin des Kinder- und Jugendhospizdienstes in ihren Geschäftsräumen symbolisch überreicht. Wir bedanken uns bei Frau Jost und Frau Tekampe für ihre tägliche so wichtige Arbeit. Wir bedanken uns auch bei den Mitarbeitern der Firma protel für die spontane Spendenbereitschaft.

Schreibe einen Kommentar